Wasserversorgung

Durch den Einsatz von leistungsfähigen und servicefreundlichen Filtersystemen, Grob- und Rückspülfilter sowie UV- Entkeimungsanlagen gewährleistet AGB höchste Qualität bei der Wasserversorgung und Schneiwasseraufbereitung. Der Trend in der technischen Beschneiung geht in Richtung Effizenz & Leistungsfähigkeit. Ein Schneiwasser- Kühlturm steigert die Schneeproduktion im Grenztemperaturbereich. Die Steuerung und Temperaturüberwachung erfolgt automatisch mit einer eigens dafür entwickelten Software. Die Abkühlung des Schneiwassers in den Kühltürmen ermöglicht, die Verdunstungskälte zusätzlich zu nutzen und das Ergebnis zu optimieren.

Denn: Je kälter das Wasser bei der Kanone ist, desto höher ist die Leistung im Grenzbereich.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Temperatur des Schnei- Wassers zu senken:

Durch die Verwendung eines Kühlturms mit Gegenstromverfahren und gleichzeitiger Ausnutzung der Verdunstungskälte kann die Beschneiung ohne Vorlaufzeit erfolgen.

Die zweite Methode der Wasserkühlung bietet ein sogenannter Schnei-Teich, der durch Druckluft belüftet bzw. umgewälzt wird und dadurch das Wasser abkühlt. Eine weitere Möglichkeit der Kühlung besteht in der Verwendung eines Kühlregisters, indem mithilfe der kalten Umgebungsluft das Wasser auf die entsprechende Temperatur gekühlt wird.

AGB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information